Dienstag, 7. Oktober 2014

Neue Calorimetry Farben

Hallo ihr Lieben!

Nachdem ich die Restwolle vom letzten Jahr aufgebraucht habe, fand ich auch tolle neue Farben im Wollladen, die ich mir gleich gönnte.
Bei einer Farbtypberatung vor ca. 2 Jahren kam raus, dass mir hell und gedeckt am besten steht. Ich bin also eine Mischung aus Frühling und Sommer, da ich sowohl kühl als auch warm tragen kann. Ich bevorzuge jedoch warme Farben, da sie besser zu meiner Haarfarbe und meinen grünbraunen Augen passen. Sehr dunkle Farben lassen mich alt wirken und kann ich nur in kleinen Akzenten tragen. Mein schwarzes Strickkleid habe ich neulich auch meiner Schwägerin geschenkt, ich fühlte mich darin einfach unwohl. Wogegen ein schwarzer Calo mir ganz gut steht (besser als Weiß).


Gerade so nahe rund ums Gesicht ist die richtige Farbe sehr wichtig. Dieses zarte Rosa hat mich sofort angesprochen und das hellgrün steht mir sogar noch besser als mein altes moosgrüne. Das bunte ist eher etwas für einen Herbsttyp schätze ich, aber ich fand die Farben einfach toll!


Ignoriert bitte meinen Fettzopf ;) Es war kurz vorm Haarewaschen an einem ruhigen (und leider bewölkten) Sonntag.

Ein besonderes Dankeschön an dieser Stelle an die Blogleser, die ihr Vertrauen in mich setzten und denen ich einen Calo stricken durfte. :) Es war mir eine große Ehre, ich hoffe ihr habt lange und viel Freude daran!

Drei bestellte Calos werden diese Woche fertig und zeige ich euch demnächst. Drei Restwoll-Calos sind schon länger fertig und werde ich in einem Extrapost hier anbieten. Wenn euch eine Farbe besonders gut gefällt (wie zB das Herbstfarbene) oder euch eine andere Farbe im Kopf rumgeistert, könnt ihr mich gerne anschreiben: siri.lenja@gmail.com

1 Kommentar:

  1. ich dachte ja erst: ohje, das rosa sieht übel aus (ich mag ja kein rosa), aber so an dir dran wirkt das gleich ganz anders und steht dir wirklich gut! ich finde auch, dass die herbstfarben gut an dir aussehen, aber es stimmt, dass die helleren noch besser sind.

    AntwortenLöschen