Freitag, 22. Januar 2016

Intervall-Lauf im Winterwunderland

Hallo ihr Lieben!

Endlich Wochenende und dann auch noch so herrliches Wetter! Ich hab mir fest vorgenommen am Freitag mal wieder laufen zu gehen, aber ich war so abgelenkt von der Winterpracht um mich rum, dass es eher ein Intervall-Lauf war, da ich dauernd stehen bleiben musste :D


Hier meine bildlichreiche Erklärung, warum ich für die 6km über eine Stunde brauchte, anstatt wie sonst nur 35 Min :D Aber bei der umwerfend schönen Winterlandschaft verständlich oder?



Hier ein Panoramabild, bitte anklicken damit ihr die volle Pracht seht! :)

Sportfrisur zum Laufen ist immer der Hypno-Bun und weil es so schön winterlich ist natürlich mit meinem Eiszapfenstab :) Wird das ganze Jahr vernachlässigt, aber im Winter trage ich ihn gerne!


Die grässliche Farbkombination von Winterjacke und Calo ist mir sehr unangenehm bewusst. Ich wollte erst ohne Calo fotografieren, aber das war mir dann doch zu kalt. Leider passt kein einziger Calo dazu und das liegt an der grässlich grellen Jackenfarbe. Absolut gar nicht mein Farbtyp! Überleg schon seit letzten Winter sie weiterzuverkaufen und wenn ich eine schönere finde, werd ich das definitiv auch tun!





Strahlend blauer Himmel, überall Schnee und keine Menschenseele. So ist mir das Sporteln im Wald am liebsten. Ok natürlich kamen alle paar Kilometer Leute, aber dazwischen ist man schön alleine und kann die Natur in ihrem stillen Glanz genießen.


 Wieder Panoramabild, das angeklickt werden will!


Bei ca. Kilometer 5 wollte ich nochmal ein Panoramalbild machen, doch plötzlich fiel mein Handy aus... ups Akku leer geknipst! Also "musste" ich mich den restlichen Kilometer aufs Laufen alleine konzentrieren ;)

Wie schade, dass er ab Montag Tauwetter meldet! Nächstes Wochenende treffe ich mich wieder mit MissMut und wir wollten ein paar hübsche Bilder fürs Flechtwerkpost machen.... Verdammt doofes Timing! Drückt uns die Daumen, dass wir noch genug Schnee finden!!

Habt ihr auch so tolle Schneelandschaft bei euch?
Geht noch jemand so gerne laufen oder walken bei Schnee?

Kommentare:

  1. Kein Schnee hier ... den ganzen Winter nicht. Und ich weiß nicht recht, ob ich es hasse oder liebe, auf lauter Blogs tolle Schneefotos zu sehen :D
    Also, wunderschön, ich bin ziemlich neidisch und täte nichts lieber, als durch Schnee zu laufen. Ich liebe sogar Schneeschippen früh am Morgen :D

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir ist bei Schnee das Laufen auch ein Intervalltraining ;) Letzte Woche war ich nach dem ersten Schneefall laufen, das war wunderschön. Durchlaufen ist nicht, zwischendurch muss man ja auch dem fallenden Schnee lauschen, Pilze bestaunen und sonst so allerhand entdecken, das der Schnee bezuckert hat.

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich wunderschön!! Ich konnte zumindest auch einen Tag bei meinen Eltern ein Winterwunderland genießen (leider ohne Sonne, die den Schnee so herrlich glitzern lässt). Total verständlich, dass man da die Kamera leerknipst :D

    Den Eiszapfen-Stab finde ich ja nach wie vor fantastisch!! Ich muss mir unbedingt mal den gleichen bestellen... am besten schon im Sommer, damit ich im Winter dann auch einen habe :D

    AntwortenLöschen