Sonntag, 26. März 2017

Private Sunday: Gedingens

Hallo ihr Lieben!

Heute wieder ein Gedingens mit Bildern der Woche, was so los war bei uns. :) Momentan sind wir im Endspurt was unsere Hausarbeiten angeht. Bis Anfang April wollten wir noch tausend Kleinigkeiten fertig machen, damit (Schwieger)Eltern staunen und weil uns Zeitdruck und ein Besuch immer sehr anspornt hihi

Finn ganz oben auf dem Catwalk im Büro meines Mannes... verschlafen, habe ihn gerade geweckt, ups!

Gefreut - haben wir uns, dass Finn wieder gesund ist. Abgesehen davon, dass die Narbe auf der Stirne endlich verheilt ist und Fell schon langsam drüber wächst, ist sein Durchfall auch weg. Er hatte wochenlang sehr weichen Stuhlgang, was bei Katzen kein gutes Zeichen ist. Wir mussten mehrmals gegen Parasiten Tabletten verabreichen, weil der echt hartnäckig war, aber jetzt ist wohl alles weg. Sein Fell ist auch wieder sehr seidig und glänzend. Wahnsinn wie schnell man das bei Katzen sieht!

Jon beim Dösen am Kratzbaum. Sieht irgendwie ungemütlich aus ;)

Geguckt - habe ich im Kino die Realverfilmung von Beauty and the Beast! Hach auf den hab ich seit Monaten gewartet. Emma Watson als Belle ist eine Traumbesetzung und ich liebe dieses Disney-"Märchen" irrsinnig. Endlich kein oberflächliches Liebe-auf-den-ersten-Blick-weil-so-hübsch, dass nervt mich sooooooo wahnsinnig bei anderen Filmen!!! Der neue Film ist echt toll, sehr getreu dem Original und ich bin sehr verliebt in das Biest. Haben sie toll hinbekommen - irgendwo online hab ich gelesen, dass sich manche aufregten, das Biest wäre zu hässlich und die Hörner wären unpassend - fand ich gar nicht!!! Und auch wenn es gemein gegenüber dem Schauspieler ist, aber der Prinz sah echt langweilig aus und da hätte ich lieber wieder das Biest gehabt :D
 
Lungenkraut - auch genannt "Hänsel und Gretel", eine der ersten Frühlingsblüher

Gegraben - habe ich mal wieder im Garten. :) Wer meine Instagram Storys geguckt hat, sah dass ich Rasenmähkanten rund um unsere vier Bäume eingegraben habe. Wir hatte noch einige übrig von der Poolverschönerung und diese haben wir jetzt sinnvoll aufgebraucht. Nun ist der Apfelbaum, der Mirabellenbaum und der Kirschbaum schön umrandet und mit Rindenmulch versehen. :) Alle drei haben auch schon kleine Knospen und Triebe. Freu mich schon sehr drauf, wenn die blühen - und noch viel mehr wenn irgendwann Früchte zu ernten sind!

Krokus

Gewalkt - bin ich Anfang der Woche das erste Mal seit der Schnee weg ist. Irgendwie hatte ich vorher keine große Lust oder Energie. Mittlerweile gehts mir aber besser (Eisenmangel) und abends ist es auch schon länger hell. Tat echt gut, nur hatte ich vom 3km bergab-joggen (hinab laufe ich immer ganz langsam, weil ich hinab-gehen zu langweilig ist und zu lange dauert haha) dann 4 Tage lang Muskelkater :D :D Jaaa kein Wunder! Die Muskeln sind seit Dezember nicht mehr trainiert worden und nach längerer Pause merke ich das immer gleich. Aber wenn ich brav wöchentlich hoch walke und runter laufe ist alles prima.

Jon ist momentan irre kuschelbedürftig und fordert resolut Streicheleinheiten ein.

Gejammert - habe ich nach den 2 Gartentagen als ich duschen war. OMG taten meine Hände weh im warmen Wasserstrahl!! Meine Hände waren voller Kratzer, schmutzig, spröde und offen - und brannten tierisch. Auaaaaaa.... Da freue ich mich richtig auf eine Woche Büroarbeit und etwas Schonung :D Aber das Wochenende im Garten war dennoch herrlich. Ich liebe es draußen zu garteln.

Noch eine Woche, dann haben wir Urlaub! Ich hoffe das Wetter bleibt so sonnig und trocken!

Wie war eure Woche oder Wochenende?
Habt ihr Beauty & the Beast auch schon gesehen? Wie fandet ihr ihn?
Habt ihr euren Garten (Hochbeet, Balkongarten usw.) schon bepflanzt?

1 Kommentar: